Prüfung im Taekwondo und Allkampf Club Armsheim e.V.

Die erste KUP-Prüfung des Taekwondo und Allkampf Club Armsheim am 09. April 2019 war ein voller Erfolg. Alle 21 Teilnehmer haben die anspruchsvolle Prüfung erfolgreich abgelegt. Der Prüfer der Deutschen Taekwondo Union André Simon (5. DAN Taekwondo) befragte die Sportler in den Kategorien:Poomsae (Schattenkampf/Kunst-Bewegungsform), Ilbo Taeryon (Ein-Schritt Kampf), 1-1 Kampf (Vorstufe zum Freikampf), Chayo Taeryon (Freikampf), Pratzenübungen, Hosinsul (Selbstverteidigung), Kyok Pa (Bruchtest) und Theorie. Am Ende nahmen alle Taekwondoin stolz ihren neuen KUP-Grad entgegen. Der Vorstand gratuliert allen Prüflingen.

Ein Dank für die Unterstützung des Vereins geht an dieser Stelle auch an die Gemeinde Wallertheim. Der Vorstand dankt vor allem der Turngemeinde 1890 Wallertheim e.V.. Aufgrund der erfolgreichen Kooperation mit der TGW kann der Taekwondo Club auch weiterhin das Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten. Fürweitere Informationen oder ein kostenloses Probetraining wenden Sie sich bitte an den 1. Vorsitzenden, Jochen Lukassowitz (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder besuchen Sie unsere Website: www.taekwondo-armsheim.de      

IMG 7205 KupPrüfung 1 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok